< zurück zur Übersicht

London Street Circuit

Länge 2,086 km
Anzahl Kurven 20 (12 rechts, 8 links)
Fahrtrichtung Im Uhrzeigersinn
Attack-Zone Kurve 16
Streckenlayout Ein enger Kurs, der keine Fehler verzeiht. Insgesamt 20 Kurven müssen die Fahrer auf der 2,086 Kilometer langen Strecke durchfahren. Im Uhrzeigersinn geht es zwölfmal rechts- und achtmal linksherum. Besonders der Wechsel zwischen In- und Outdoor, bei dem es über Rampen geht, unterschiedliche Asphaltarten und starke Bodenwellen, die teilweise für Sprünge sorgen, machen die Rennen beim Hankook London E-Prix einzigartig. Im Außenbereich bieten sich vor den Schikanen gute Überholmöglichkeiten.
   

Pressemappe Formula E

Hankook London E-Prix Recap

Ansprechpartner

9pm media

Motorsports Communications

+49 (0) 40 65915300

Fotodatenbank

Hankook Motorsport Website

Anmeldung zum Hankook Motorsport Newsletter

Bilder